• ONLINE BUCHUNG

    Disclaimer

    1. Inhalt des Onlineangebotes
    acora Hotel und Wohnen übernimmt keine Garantie (Disclaimer) dafür, dass die auf diesen Internet Seiten bereitgestellten Informationen, vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Die Informationen auf diesen Internet Seiten stellen kein Verkaufsangebot dar. Auf keinen Fall haftet acora Hotel und Wohnen für konkrete, mittelbare und unmittelbare Schäden oder Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten, Datenverlust oder entgangene Gewinne – sei es aufgrund der Nichteinhaltung vertraglicher Verpflichtungen, durch Fahrlässigkeit oder eine andere unerlaubte Handlung – im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die auf diesen Internet Seiten zugänglich sind. Dem Leser ist zu empfehlen, diese auf Erwartungen beruhenden Aussagen nicht überzubewerten. acora Hotel und Wohnen hat weder die Absicht noch eine Verpflichtung, derartige Aussagen zu revidieren oder zu aktualisieren, sei es infolge neuer Erkenntnisse, künftige Ereignisse oder sonstiger Einflussfaktoren.

    2. Verweise und Links
    acora Hotel und Wohnen übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der Seiten, auf die wir verweisen, insbesondere auch nicht dafür, ob dort alle gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Urheberrechte) eingehalten werden. Wir prüfen die Seiten, auf die wir verweisen. Seiteninhalte können sich aber ändern. Bitte senden Sie uns eine Meldung, wenn Sie auf Seiten, auf die wir verweisen, zweifelhafte Inhalte oder Beleidigungen vorfinden. Teilen Sie uns auch mit, wenn dort Links auf andere Seiten mit solchen Themen vorhanden sind, damit wir unseren Link löschen können. Sollten unsere Links versehentlich auf Seiten mit zweifelhaften Inhalten oder Beleidigungen verweisen, so distanzieren wir uns hiermit deutlich von diesen und verurteilen solche Dinge entschieden!

    3. Salvatorische Klausel
    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.